Berlin Big Data Center: Smart Data Forum am 5. November

„Die Fülle an verfügbaren Daten bietet enorme Chancen für die Berliner Wirtschaft“, betont auch die Berliner Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer in einem Grußwort zur Veranstaltung. Anforderungen an Big Data begutachtet das BBDC mit dem Smart Data Forum beispielhaft an vier Anwendungsbereichen: Diskutiert wird das Potenzial von Big Data in den Feldern Mobilität, Verkehr und Geoinformation, Digitalwirtschaft, Medien und Handel sowie Gesundheit wie auch Industrie 4.0.

Die Teilnahme am BBDC Smart Data Forum ist kostenfrei, um Anmeldung bis zum 29. Oktober wird gebeten. Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Landes Berlin und der  Investitionsbank Berlin, kofinanziert von der Europäischen Union.