OMR Festival 2019 © Julian Huke/OMROMR Festival 2019 © Julian Huke/OMR

Berlin präsentiert sich 2020 auf Branchenmessen weltweit

Auch im Jahr 2020 präsentieren sich die Ländern Berlin und Brandenburg auf einer Vielzahl an führenden Branchentreffen im In- und Ausland – ob für Digitales Marketing, Mode, Games, Startups, Industrie 4.0, Mobile oder Deep Tech. Unternehmen der Hauptstadtregion können sich unter dem Dach der Berlin-Brandenburger Gemeinschaftsstände kostengünstig einem internationalem Publikum vorstellen und Kooperationen aufbauen. Die Messepräsentationen und Delegationsreisen werden aus dem Programm für Internationalisierung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gefördert und von Projekt Zukunft unterstützt.

Berlin-Brandenburg international vertreten: Anmeldung läuft

Geplant sind Messeauftritte u.a. bei der Online Marketing Rockstars (OMR) in Hamburg, der gamescom und DMEXCO in Köln, dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona, der Internet of Things World in San Jose, der Hannover Messe, der Paris Fashion Week und dem WebSummit in Lissabon.

Den aktuellen Messebeteiligungsplan für 2020 finden Sie als PDF hier. Aufgeführt sind alle nationalen und internationalen Messen, auf denen Berlin mit einem Gemeinschaftsstand vertreten sein wird. Anmeldungen sind bereits möglich, insbesondere für die drei Messen OMR, gamescom und DMEXCO, die vom media:net berlinbrandenburg koordiniert werden.

OMR 2020 – Plattform für Online-Marketing-Macher

Das OMR Festival am 12. und 13. Mai 2020 in Hamburg ist neu im Messeplan. Es hat sich jüngst zu einem der größten Treffpunkte für die Digital- und Marketingszene Deutschlands entwickelt und internationale Bekanntheit erlangt. Das Festival vereint Konferenz, Messe und Konzerte. Getreu dem Motto „berlin.digital“ erhalten circa 10 Unternehmen aus Berlin und Brandenburg erstmals die Chance, am etwa 80m² großen Gemeinschaftsstand ihre Produkte und Lösungen vorzustellen. Weitere Informationen zum Gemeinschaftsstand auf dem OMR und zur Anmeldung finden Sie hier.

gamescom 2020 – Europas größte Spielemesse

Jahr für Jahr bringt die gamescom Spielebegeisterte aus aller Welt mit zahlreichen Events, Workshops und Showcases in Köln zusammen und ist neben der International Games Week Berlin eine der wichtigsten Netzwerk-Veranstaltungen der Entertainment-Branche. Auch 2020 präsentiert sich die Hauptstadtregion unter dem Motto „Games – Made in Berlin-Brandenburg“ in der Businessarea der gamescom vom 25. bis 27. August mit einer Reihe innovativer Gamesfirmen. Die Anmeldung für den Messestand erfolgt über diesen Link.

DMEXCO 2020 – Hotspot für Europas Digitalwirtschaft

Auf der DMEXCO treffen sich am 23. bis 24. September 2020 die führenden Profis aus digitaler Wirtschaft und digitalem Marketing in Köln. Dank des Gemeinschaftsstandes „berlin.digital“ haben auch die Akteure der boomenden AdTech-Branche in Berlin-Brandenburg die Möglichkeit, sich auf der Messe zu präsentieren. Weitere Informationen zum Gemeinschaftsstand und zur Anmeldung für die DMEXCO 2020 finden Sie hier.