future!publish © future!publish/Ulrike Künneckefuture!publish © future!publish/Ulrike Künnecke

Call for papers für die future!publish 2020

Die fünfte Ausgabe der future!publish, dem Kongress für den deutschen Buchmarkt, findet vom 30. bis 31. Januar 2020 in Berlin statt. Die zweitägige Veranstaltung mit knapp 300 Teilnehmern liefert neue Impulse und Konzepte für das Verlegen und Verkaufen, vernetzt Entscheider aus Buchverlagen, Buchhandlungen und Agenturen, und setzt ihre Schwerpunkte auf das elektronische Publizieren sowie auf die Entwicklung innovativer Marketing- und Verkaufsstrategien.

Auch im kommenden Jahr bietet die future!publish wieder die Möglichkeit, Ideen und Visionen vor einem hochkarätigen Fachpublikum der Buchbranche und der Kreativwirtschaft zu präsentieren. Der Call for Papers läuft noch bis zum 16. Juni 2019, und Vorschläge für Sessions sind für folgende Themenschwerpunkte möglich:

  • future!innovation: Wie kann Produktinnovation auf inhaltlicher und technologischer Ebene gelingen?
  • future!communication: Welche Wege muss ich gehen, um meine Kunden von meinen Produkten zu begeistern (Stichworte: Social Media, Storytelling, Bloggerkommunikation etc.)?
  • future!sales: Wo und wie werde ich in Zukunft meine Produkte verkaufen, was dürfen sie kosten, und wer ist der Kunde von morgen?
  • future!work: Wie sieht moderne Unternehmens-/Teamführung aus, wie motiviere ich meine Mitarbeiter, und wie gewinne ich den Nachwuchs?

Weitere Informationen zur future!publish 2020 und zum Bewerbungsablauf befinden sich hier.