© index – Agentur für strategische Öffentlichkeitsarbeit und Werbung GmbH © index – Agentur für strategische Öffentlichkeitsarbeit und Werbung GmbH

Event: Künstliche Intelligenz

Deutschland beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Künstliche Intelligenz. So hat z. B. die Bundesregierung im Juli 2018 die ersten Schritte beschrieben, wie Deutschland zum weltweit führenden Standort für KI werden soll. In Berlin sitzen bereits 50 Prozent der KI-Unternehmen Deutschlands. Wie viel Künstliche Intelligenz Berlin tatsächlich hat und was die Potenziale und Perspektiven am Standort sind, wird am 06. September in Berlin mit Expertinnen und Experten sowie dem Publikum diskutiert.

Auf der diesjährigen Veranstaltung, initiiert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und umgesetzt von log. In. berlin., treffen sich Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Hierbei stehen die Potenziale von KI für Unternehmen und für den Standort Berlin im Mittelpunkt. Nach einem Grußwort von Staatssekretär Christian Rickerts zum Thema: "Wie kann die Politik das KI Ökosystem unterstützen?", berichten die Referentinnen und Referenten über ihre Erfahrungen im Einsatz von KI. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich aktiv an der Diskussion beteiligen. 

Studie Künstliche Intelligenz in Berlin und Brandenburg
Die Technologiestiftung Berlin wird ihre soeben erschienene Studie „Künstliche Intelligenz in Berlin und Brandenburg" der Öffentlichkeit präsentieren. Nicolas Zimmer, Vorstandsvorsitzender der Technologiestiftung Berlin, gibt einen Einblick in die Entwicklung am Standort aber auch in die Anzahl der Unternehmen, den Umsatz und die Arbeitsplätze im Bereich der Künstlichen Intelligenz.

Beim anschließen Networking haben die Gäste die Möglichkeit sich mit den Expertinnen und Experten, den Machern von "log in. berlin" und vielen anderen Akteuren aus der Berliner Digitalwirtschaft beim Networking auszutauschen.  

Was: „Künstliche Intelligenz – Perspektiven und Potenziale“
Wo: Microsoft Atrium, Unter den Linden 17, 10117 Berlin
Wann: 06. September um 18 Uhr

author
Betül Özdemir

IKT Wirtschaft, Digitalisierung

Email