© Arne Eberle press+sales © Arne Eberle press+sales

Berlin Showroom mit neuem „Show-in-Show“-Konzept in Paris

Als neues "Show-in-Show"-Konzept werden die Kollektionen für die Saison Herbst/Winter 2017 dem internationalen Modepublikum gezeigt. Erst vor wenigen Wochen präsentierten nationale und internationale sowie Berliner Designer ihre aktuellen Kollektionen auf der Berlin Fashion Week. Für ausgewählte Berliner Modeschöpfer heißt der nächst Stopp jetzt Paris Fashion Week.  

Die Designer

  • Agnes Nordenholz
  • Case Studies
  • Esther Perbandt
  • Hänska
  • Hermione Flynn
  •  Hien Le
  • Penelope’s Sphere
  • Pugnat
  • Richert Beil
  • Schmidttakahashi
  • Tata Christiane

Diese Saison setzt der Berlin Showroom – initiiert von Projekt Zukunft/ Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe – seine Kooperation mit der Messe WOMAN fort und präsentiert sich erstmalig als "Show in Show" Konzept auf der Pariser Modemesse.

Über den Berlin Showroom

Berlin Showroom vereint die spannendsten aufstrebenden sowie etablierten Berliner Designer unter einem Dach und zeigt sie zweimal im Jahr auf der Pariser Modewoche, um sie einem breiten internationalen Publikum zugänglich zu machen.

Maßgeblich finanziert wird der Berlin Showroom aus dem "Programm für Internationalisierung" sowie aus Mitteln des EFRE-Fonds. Die Gemeinschaftspräsentation wird umgesetzt von der IDZ Designpartner Berlin GmbH in Kooperation mit der Agentur Arne Eberle press+sales sowie der Landesinitiative Projekt Zukunft.

Was: Berlin Showroom at Woman
Wann: 3. - 5. März 2017
Wo: 7 Place Vendôme 7, 75001 Paris

 

author
Tanja Mühlhans

Leitung Kreativ- und Medienwirtschaft, Digitalwirtschaft, Projekt Zukunft

Email