© UX Design Awards© UX Design Awards

UX Design Awards 2019

Die UX Design Awards sind ein globaler Wettbewerb, der die Benutzerfreundlichkeit, Usability und User Experience (UX) von neuen digitalen Lösungen in den Fokus stellt und auszeichnet. Mit den Awards würdigt das Internationale Design Zentrum Berlin e.v. (IDZ) digitale Anwendungen, Technologien und Dienstleistungen, die sich durch besonders positive Nutzererlebnisse auszeichnen – und damit einen relevanten Beitrag zur Gestaltung einer zukunftsweisenden Arbeits- und Lebenswelt leisten.

Unternehmen, Startups, Designstudios und Agenturen sowie wirtschaftliche Konsortien und Kooperationsnetzwerke aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen sind eingeladen eigene Produkte, Services, Konzepte und Environments für den Wettbewerb einzureichen.

Der 31. März 2019 (24:00 Uhr) ist die Anmeldefrist für alle Teilnehmer. Die nominierten Einreichungen werden vom 6. bis 11. September 2019 auf der IFA in Berlin zur Schau gestellt.

Die Jury des UX Design Awards 2019 besteht aus renommierten Fachleuten für Human Centered Design, Interaktionsdesign, Industrial Design und Innovationsstrategie:

Claudia Berger
Director Interaction Design, Designworks, A BMW Group Company

Marion Fröhlich
Design & Innovation Lead, SAP Innovation Center Network & Chief Innovation Office

Paul Gardien
Leiter Designstrategie & Innovation, Philips Design

Simone Heißel
Design Director, Fuenfwerken Design AG

Layla Keramat
Executive Creative Director, frogdesign München

Gerhard Nüssler
Chefdesigner, Design Vision Range Development, Brand Siemens, B/S/H/

Peter Post
Geschäftsführer, Scholz & Volkmer

Über die UX Design Awards

Die UX Design Awards finden jährlich statt und werden vom Internationalen Design Zentrum Berlin e.V. (IDZ) ausgelobt und von der IDZ Designpartner Berlin GmbH organisiert. In den vergangenen Jahren zählen Berliner Unternehmen immer wieder zu den Gewinnern, so z.B. Lindgrün in 2017, Publicis Sapient (früher Razorfish GmbH) in 2016 oder Scholz & Volkmer GmbH in 2015.