Moonshot Challenge © NYC Mayor’s Office of PhotographyMoonshot Challenge © NYC Mayor’s Office of Photography

Berlin und New York City starten Cybersecurity-Wettbewerb

Die Stadt New York hat mit der "Cybersecurity Moonshot Challenge" einen weltweiten Wettbewerb zur Verbesserung der IT-Sicherheit für mittelständische Unternehmen angekündigt. Der Wettbewerb ruft dazu aus, neue innovative Lösungen zu entwickeln, die kleine und mittlere Unternehmen besser vor Cyberangriffen schützen. Bewerben für die Challenge können sich sowohl Entrepreneure als auch Unternehmen, Forscher, Investoren, oder einfach jeder, der eine gute Idee hat. Finalisten der Challenge erhalten einen Preis von bis zu 20.000 US-Dollar, um die eigene Idee in New York City zu testen, sowie weitere mögliche Investitionen in Höhe von bis zu 1 Million US-Dollar. Die Gewinner erhalten außerdem Unterstützung bei der Einführung der Lösung auf weiteren internationalen Märkten. Und zum Finale übernimmt Berlin Partner den Flug nach New York!

Berlin Partner arbeitet als deutscher Partner mit der Stadt New York zusammen, da die Metropolregion Berlin ein starkes Fundament im Bereich Cybersicherheit hat. Unternehmen, Institutionen und Entrepreneure mit Sitz in Berlin-Brandenburg sind daher aufgefordert, die Frage zu beantworten: "Wie können wir jedes Kleinunternehmen in New York gegenüber Hacker-Angriffen genauso sicher machen wie ein Fortune 500-Unternehmen?"

"Cybersecurity stellt eine große Herausforderung für Unternehmen jeder Größe auf der ganzen Welt dar, vom kleinen Handwerker bis zum großen Industriekonzern.", sagt Dr. Stefan Franzke, CEO von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie. "Berlin-Brandenburger Unternehmen stehen täglich vor dieser Herausforderung, die eigenen Systeme sicher zu halten: Die Bedrohung ist global und kommt in jeder Form, die Sie sich vorstellen können. Deshalb ist es wichtig, diese Bedrohung auch auf weltweiter Ebene anzugehen und die besten und klügsten Köpfe zur Lösung des Problems zusammen zu bringen.“

Interessierte Institutionen, Unternehmen oder Entrepreneure können sich bis zum 8. Februar 2019 bewerben, wenn die Bewerbungsphase endet. Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie hier und hier.