Messebeteiligung: Mobile World Congress 2016 in Barcelona

Interessierten Unternehmen wird eine kostengünstige Beteiligung im Rahmen des Standes BERLIN.mobile angeboten, mitten im Zentrum des Mobile World Congress 2016 in Barcelona. Sie erhalten zudem gezielte Unterstützung durch das Land Berlin: Einladungen von wichtigen Kontakten direkt zum Stand, Eintragung in den Kongresskatalog und Einbindung in Pressemaßnahmen. Im März dieses Jahres tauschten sich auf dem Mobile World Congress bei Get-togethers und Keynotes bereits über 93.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt aus.

Die Messebeteiligung wird finanziell durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung unterstützt und von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH durchgeführt. Neben der technisch-organisatorischen Betreuung hilft Berlin Partner bei Transport, Anreise und Unterkunft. Eine eigene Lounge auf dem Kongress bietet Möglichkeiten für Gespräche mit Kunden. Der Gemeinschaftsstand der Hauptstadtregion wird finanziert aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und vom Land Berlin. Wegen der begrenzt zur Verfügung stehenden Ausstellungsfläche, wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren