Female Change-Maker‘s Mentorship Session @TOA 2018

Fünf internationale Top-Gründerinnen berieten Frauen aus der Berliner Techszene auf der TOA 2018.

Female Empowerment auf dem TOA 2018

Die Zukunft ist weiblich und so auch das Tech Open Air 2018. Die siebte Auflage des Festivals zeigte erneut, dass Unternehmerinnen ein fester Bestandteil der internationalen Techwelt sind: fast 40% der über 150 Speaker waren Frauen. Fünf von ihnen teilten ihre Erfahrungen exklusiv bei der „Female Change-Maker‘s Mentorship Session“, die von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe / Projekt Zukunft direkt zu Beginn des ersten Konferenztages veranstaltet wurde. 

Der Zuspruch war groß. Rund 60 weibliche Professionals aus der Berliner Techszene lauschten gespannt den Erfahrungen, Empfehlungen und Tipps der fünf international erfolgreichen Mentorinnen. Zu ihnen gehörten Susan Danziger (Gründerin von Ziggeo, einem preisgekrönten Anbieter für cloudbasierte Videotechnologie aus New York), Andrea Zitna (CRO von Elvie, einem digitalen Beckenbodentrainer mit Biofeedback-Technologie aus London), Dr. Claire Novorol (Gründerin von Ada Health, einem individuellen, KI-basierten Gesundheitsberater aus Berlin) sowie Muchaneta Kapfunde (Gründerin von FashNerd.com, einem Online-Magazin für FashionTech, IoT und Wearables). 

Die fünf Unternehmerinnen gaben in Inpulsstatements fundierte Einblicke in ihre beruflichen Herausforderungen - aus weiblicher Perspektive - und ermöglichten den Teilnehmerinnen, sich in anschließenden Kleingruppen themenspezifisch auszutauschen, zu unterstützen und zu bestärken. Viel diskutiert wurde über Themen wie Gender Pay Gap, weibliche Emotionalität, Arbeiten mit Kind, Diversity im Team, wichtige Tech-Events und nachhaltiges Netzwerken. Eins wurde in jedem Fall deutlich: viele Frauen stehen vor den gleichen Herausforderungen im Berufsleben. 

Das Format war erneut ein voller Erfolg - so wie auch im vorherigen Jahr. Anwesend waren diesmal sogar Teilnehmerinnen vom letzten Mal, die bestärkt durch das Female Mentorship von Projekt Zukunft auf dem TOA 2017 in der Zwischenzeit ihre beruflichen Karrieren erfolgreich weiter vorantreiben konnten.

Katrin Tobies
Katrin Tobies

Digitalwirtschaft, Startups, Steuerung Projekt Zukunft

Email