Salon Kreativ #10: How tech runs the advertising business

Am 11. Dezember 2019 fand die zehnte Ausgabe des Salon Kreativ zum Thema AdTech statt.

Salon Kreativ #10

 

Am 11. Dezember ging es beim zehnten Salon Kreativ alles um das Thema „AdTech“ und hat Experten und kreative Köpfe aus Media- und Kreativwirtschaft unter dem Motto „How tech runs the advertising business“ im Volkswagen We Space in exklusiver Runde zusammengebracht.

Es fing alles mit dem ersten Ad-Banner an, der die Werbebranche für immer verändert hat. Heute gibt es mehr als 3,5 Milliarden regelmäßige Internetnutzer weltweit und Online ist mit 34% in 2017 bereits jetzt der zweitgrößte und am schnellsten wachsende Werbekanal der Welt.

Auch wenn die Adtech-Industrie sich gerne als „global“ bezeichnet, gibt es doch deutliche Unterschiede zwischen Singapur, den USA oder Deutschland. Dort können Startups weitgehend frei von regulatorischen Eingriffen neue Konzepte entwickeln, während hierzulande der Fokus auf Datenschutz und die Umsetzung der DSGVO sitzt. Und doch ist Deutschland als Adtech-Standort nicht zu unterschätzen und für viele globale Tech-Unternehmen ist ein deutscher Standort als Tor zu Europa unerlässlich.

Werbetreibende wollen wissen, wo ihre Ads platziert werden. Sie möchten herausfinden, welche ihrer Ads funktionieren und wie viel Umsatz pro Ad generiert wird. Im Gegenzug wollen Konsumenten wissen, wie ihre Daten genutzt werden. Publisher wollen wiederum wissen, wie ihre Besucher mit den Ads auf ihrer Website interagieren und wie viel Umsatz das letztlich ihren Partnern bringt. Wo auch immer Sie sich in der AdTech-Welt befinden: Sie wünschen sich vermutlich mehr Transparenz.

Der Salon Kreativ ist ein Kooperationsprojekt, welches gemeinsam von media:net berlinbrandenburg e.V. und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie Projekt Zukunft veranstaltet wird.

Wann: 11. Dezember 2019
Wo: Volkswagen We Space @ DRIVE. Volkswagen Group Forum, Unter den Linden 19a, 10117 Berlin
Was: Salon Kreativ: How tech runs the advertising business

Tanja Mühlhans
Tanja Mühlhans

Leitung Kreativ- und Medienwirtschaft, Digitalwirtschaft, Projekt Zukunft

Email