Unesco Creative Cities Network

Das Creative Cities Netzwerk der UNESCO dient dazu, die Kreativwirtschaft zu fördern. Berlin wurde 2006 aufgenommen.

Berlin gehört seit 2006 zum UNESCO Creative Cities Netzwerk

Berlin wurde 2006 als „City of Design“ ausgezeichnet und gehört seitdem zum Creative Cities Netzwerk der UNESCO. Besonders intensiv sind die Beziehungen Berlins im Designbereich zu den Städten Buenos Aires und Montreal sowie zu Nagoya, Kobe, Shenzhen und Shanghai. 

Zum zehnjährigen Jubiläum Berlins als UNESCO Creative City wurde ein Monitoring-Report mit Zahlen und Fakten zum Berlin "City of Design" veröffentlicht:

UNESCO Creative Cities Network - Monitoring Report (PDF)

Tanja Mühlhans
Tanja Mühlhans

Leitung Kreativ- und Medienwirtschaft, Digitalwirtschaft, Projekt Zukunft

Email

Über Unesco Creative Cities Network

Das Creative Cities Netzwerk wurde im Oktober 2004 ins Leben gerufen. Es dient dazu, die Kreativwirtschaft ausgewählter Städte sowohl in Industrienationen als auch in Entwicklungsländern zu fördern. Voraussetzung für die Aufnahme in das Netzwerk ist, dass sich die Städte der UNESCO Mission der kulturellen Vielfalt, der nachhaltigen Unterstützung des jeweiligen Kreativbereichs vor Ort wie auch der Zusammenarbeit mit den jeweiligen Partnerstädten verschreiben.

Ziel des Creative City Netzwerks ist die Schaffung eines weltumspannenden Netzwerks lokaler Netzwerke aus Unternehmen, branchenbezogenen Plattformen und Verbünden wie auch politisch Verantwortlichen. Schlüsselelement ist wie bei der Landesinitiative Projekt Zukunft die Schaffung von Public-Private-Partnerships.

Die Plattform des Creative Cities Netzwerks ermöglicht den Mitgliedern weitreichende Kooperationsmöglichkeiten zu den Partnerstädten des jeweiligen Kreativbereichs, aber auch darüber hinaus – darunter den Austausch von Best Practise- Beispielen, die Vernetzung wichtiger Stakeholder der jeweiligen Städte, die wechselseitige Teilnahme von Unternehmen und Kreativen an Festivals, Konferenzen und Wettbewerben sowie gemeinsame Aktivitäten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

Weiterführende Links zu UNESCO Creative City Netzwerk