© Dan Taylor/Heisenberg Media© Dan Taylor/Heisenberg Media

RIOT Tech Festival 2017

Das Festival richtet sich an Startup-Gründer*innen, Entwickler*innen, Corporates und Investoren. Im Fokus der Veranstaltung stehen in diesem Jahr die zwei Mega-Trends “Internet of Things” und “Artificial Intelligence”.

Aus vielen unterschiedlichen Bereichen, zum Beispiel Virtual Reality oder Consumer- und Industrial IoT, werden insgesamt 100 ausgewählte Startups ihre Innovationen zum Anfassen und Ausprobieren zur Verfügung stellen. Vorträge, Panel-Diskussionen und Produkt-Demos, Masterclasses und Workshops stehen auf dem Programm. Die Themen der Workshops reichen von Rapid Prototyping über Finanzierung für Hardware-Startups bis hin zu Expertenvorträgen zur künstlichen Intelligenz.

Hinter dem Event stehen die Organisatoren von “Europas verrücktester Startup-Konferenz”, dem PIRATE Summit. 

Was: RIOT Tech Festival 2017
Wann: 08. Juni 2017
Wo: Malzfabrik, Bessemerstraße 2-14, 12103 Berlin

author
Tanja Mühlhans

Leitung Kreativ- und Medienwirtschaft, Digitalwirtschaft, Projekt Zukunft

Email