Berlin Open Data Day 2017

Am 04. Oktober fand der Open Data Day – die Konferenz zum Thema Datenveröffentlichung – initiiert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe – statt.

Berlin Open Data Day 2017 – Data is the key

Am 04. Oktober fand zum sechsten Mal in Folge der Open Data Day – die Konferenz zum Thema Datenveröffentlichung, initiiert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe – in Berlin statt.

Im Rahmen des Berlin Open Data Day trafen sich Daten-Bereitsteller*Innen aus Verwaltung, Kultur und Wissenschaft zum Austausch und Kennenlernen mit Berlins IT-Community, Startups und anderen Open Data-Begeisterten. Neben Informationen über neue Entwicklungen und Trends gab es auch die Möglichkeit, in Workshops selbst mit offenen Daten zu experimentieren und verschiedene Anwendungsfelder kennenzulernen.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier

Hier kommen Sie zu einem ausführlichen Rückblick des Open data Days 2017.

Sebastian Askar
Sebastian Askar

Leitung Digitalisierung, IKT-Wirtschaft und digitale Infrastruktur

Email
Weitere Informationen
  • Hier können Sie die Einladung digital downloaden