Salon Kreativ

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und das media:net bringen Wirtschaft und Kreativschaffende der Werbebranche zusammen.

Salon Kreativ – Medien treffen Wirtschaft

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe/Projekt Zukunft mit dem media.net berlinbrandenburg e.V. In einer exklusiven Runde treffen sich Entscheider aus Medien- und Kreativwirtschaft, um sich über aktuelle Themen aus der Kreativ- und Werbebranche auszutauschen.

Der "Salon Kreativ" findet zwei Mal im Jahr statt. Er wurde 2015 ins Leben gerufen und überzeugt jedes Mal durch relevante Themen und interessante Panelteilnehmer.

Tanja Mühlhans
Tanja Mühlhans

Leitung Kreativ- und Medienwirtschaft, Digitalwirtschaft, Projekt Zukunft

Email
Disruption des Politischen – Wie Politik heute noch Wähler erreicht

Alle haben sie gewählt: Nach Saarland, Schleswig-Holstein, NRW sowie Frankreich und Großbritannien fanden am 24. September 2017 die Bundestagswahl in Deutschland statt. Doch wie erreichen Parteien in Zeiten von Politikverdrossenheit und Fake News noch Wählerinnen und Wähler? Beim Salon Kreativ am 15. Juni 2017 diskutierten wir dies mit ihren Kommunikationsagenturen.

Teilnehmende Redner:

  • Frank Stauss von der Agentur Butter, 
  • Volker Ludwig von DiG/Trialon, 
  • Andreas Mengele von Heimat und Patrick Bales von der Werbeagentur StoYo
  • Thomas Heilmann, Berliner Justizsenator a. D. und CDU-Kandidat für die Bundestagswahl

Weitere Informationen erhalten Sie hier.  

Employer Branding

Seit einigen Jahren kämpft die Werbebranche um ihr Image. Im Kampf um neue Talente der Generation Y haben es die Agenturen versäumt, Werbung für sich selbst zu treiben. Wie das Blatt nun gewendet werden kann, war am 14. November Thema beim Salon Kreativ.

Teilnehmende Redner:

  • Daniel Adolph (Geschäftsführer Jung von Matt an der Spree) 
  • Jörg Ihlau (Geschäftsführer Serviceplan Berlin) 
  • Lukas Kircher (Geschäftsführer C3 – Creative Code and Content)
  • Moderatorin Gitta Blatt (EVP HR und Organisation Sky Deutschland)
  • Andrea Peters (Vorstandsvorsitzende media:net berlinbrandenburg e. V.)
  • Sabrina Sieling (Talent & Employer Branding Manager Telefónica Deutschland)

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Ist Kreativität messbar?

Ob Kreativität intersubjektiv nachvollziehbar zu messen ist oder eine nur von geistigen Wesen zu beurteilende Größe darstellt, beschäftigt schon lange die Werber- und Agenturlandschaft. Mit der dritten Ausgabe des Salon Kreativ sollte diese Frage einmal unter neuesten Entwicklungen mehr diskutiert werden.

Teilnehmende Redner:

  • Prof. Dr. Marc Drüner (Geschäftsführer, trommsdorff + drüner innovation + marketing consultants GmbH)
  • Prof. Dr. Erik Spiekermann (Gründer und Aufsichtsratsmitglied, Edenspiekermann AG)
  • Dr. Friederike Schultz (CCO und Leiterin strategische Beratung, Exozet GmbH)

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.