Digital Security

Als Sitz von Regierung und Parlament und als Metropole mit sensiblen Verkehrs- und Kommunikationsnetzen benötigt Berlin innovative Sicherheitskonzepte.

Digital Security aus Berlin

Unter "Digital Security" werden alle Fragestellungen im Zusammenhang mit Sicherheitsaspekten in der Informationstechnologie zusammengefasst ("Informationssicherheit"). Unternehmen sind zunehmend Wirtschaftsspionage und Cyberkriminalität ausgesetzt. Der BITKOM beziffert die jährlichen Schäden für deutsche Unternehmen aktuell auf mindestens 100 Milliarden Euro. Digital Security wird vor diesem Hintergrund zu einem strategischen Faktor für die Entwicklung von Wirtschaft und Industrie.

Der Digital-Security-Standort Berlin

Von Berlin aus kann dieser Herausforderung gut begegnet werden: Am IT-Standort Berlin arbeiten Unternehmen, Startups, Initiativen und Forschung an den Fragestellungen und Lösungen im Bereich Digital Security und stellen Kompetenz, Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung: Im Bereich "Digital Security" erwirtschaften ca. 3.000 Erwerbstätige in mehr als 100 Unternehmen, wie etwa die Bundesdruckerei, Rohde & Schwarz, HiSolutions, PHOENIX CONTACT Cyber Security oder Zertificon Solutions, einen Umsatz von ca. 460 Millionen Euro jährlich.

Außerdem bieten insgesamt 10 Universitäten, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen der Hauptstadtregion – z.B. HPI, FhG Fokus und HHI, HWR, TU Berlin – eine gute Grundlage, diesen innovativen und wachstumsorientierten Wirtschaftszweig in der Region auszubauen.

Wie die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg die Cyberbedrohungen der Gegenwart und Zukunft meistert, erfahren Sie in unserem detaillierten Deep Dive zum Thema Digital Security.

Welche Netzwerke und Vereine zu Digital Security gibt es in Berlin?

Eine größere Zahl von Gemeinschafts-Initiativen und Kooperationen treiben das Thema durch gemeinsame Vorhaben, Information und Netzwerkarbeit voran. Zu den wichtigen Berliner Initiativen mit Querschnittscharakter und Bedeutung für die Digital Security-Branche gehören:

  • Digital Security Netzwerk Berlin e.V. (DSNB)/ it´s BB: Ziel des Netzwerks aus 14 Mitgliedsunternehmen ist eine branchenübergreifende Bündelung von Expertisen sowie ein Wissensaustausch, um regionale Kooperationen zu fördern, das Zusammenwachsen der IT-Security-Branche zu fördern und die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft im Bereich IT-Security zu optimieren. Das Netzwerk fungiert als Point of Contact und soll informieren, beraten und unterstützen. Das Netzwerk wird als GRW- Netzwerk finanziell von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe unterstützt.
  • Sichere Identität Berlin-Brandenburg e.V.: Der Verein ist ein zentrales regionales Netzwerk von und für Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, die sich mit Fragen rund um die Sichere Identität in der Hauptstadtregion befassen. Ziel ist es, Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft stärker für Sichere Identitäten zu sensibilisieren und das Leistungsspektrum seiner 22 Mitglieder bei diesem Thema deutlich zu machen.
  • SIBB Forum "Informationssicherheit: Das Forum stellt Themen bereit, die wichtige Aspekte im Zusammenhang der Informationssicherheit fokussieren. Bei den Veranstaltungen werden die Teilnehmer Informationssicherheit praxisnah erleben. Das Forum regt zum Meinungsaustausch an und bietet aktuellste Themen, deren Erkenntnisse Eingang in die tägliche Arbeit mit dem Kunden finden.
  • Verband für Sicherheit in der Wirtschaft Berlin-Brandenburg e. V. (VSW-BB): Der Verband wurde 2010 von führenden Unternehmen aus der Region gegründet, um die Sicherheitsinteressen der Wirtschaft in Berlin und Brandenburg zu vertreten. Der VSW-BB sieht es als seine Aufgabe an, Unternehmen, Betriebe und Organisationen der gewerblichen Wirtschaft in allen sicherheitsrelevanten Fragen zu informieren und zu unterstützen.
  • BundesverbandIT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT): 1989 gegründet besteht das Kompetenznetzwerk mit Sitz in Berlin aus in- und ausländischen Mitgliedern aus Industrie, Verwaltung, Beratung und Wissenschaft sowie thematisch verwandte Partnerorganisationen umfasst. Durch die breit gefächerte Mitgliedschaft und die Partnerorganisationen ist TeleTrusT einer der größten Kompetenzverbünde für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa.
  • IHK zu Berlin: Die Industrie- und Handelskammer zu Berlin hat seit dem letzten Jahr in Kooperation mit den Sicherheitsbehörden neue Formate für den Mittelstand entwickelt und eine neutrale Homepage zum Thema unter der Initiative "Wissen was schützt" gestartet.
Oliver Kadler
Oliver Kadler

Digital Security

Email

Publikationen zum Thema

  • Künstliche Intelligenz

    Masterplan für das Cluster IKT, Medien und…

  • IKT-Wirtschaft

    Auswertung der Berliner Wirtschaftsdaten…

  • Innovationsstrategien

    Deep Tech „made in Berlin“

Netzwerke und Initiativen