Berlin baut Position als Treffpunkt der Modebranche aus

Kategorie: Mode

Jörg Arntz, Stephan Schwarz, Anita Tillmann auf der Bühne im Bärensaal

Jörg Arntz, Stephan Schwarz, Anita Tillmann bei der Eröffnungsrede im Bärensaal

©️ Clemens Porikys

Die Premium Modemesse ist zurück zu Hause: Vom 7. bis 9. Juli 2022 öffnete die Premium ihre Türen für die Fashionwelt mit einem weiterentwickelten Format aus Mode, Business, Content und Entertainment. Das erfolgreiche Comeback ist Anlass für die Bekanntgabe einer weiteren Neuerung im Berliner Fashion-Kalender: Ab 2023 werden die Berlin Fashion Week und die Premium Modemesse zeitgleich stattfinden. Damit bündeln die beiden Leit-Events der Branche künftig jeweils im Januar und Juli ihre fach- und konsumentenfokussierten Formate und können auf diese Weise Synergien besser nutzen. Berlins Position als Treffpunkt der Modebranche wird damit weiter gestärkt.

Stephan Schwarz, Senator für Wirtschaft, Energie und Betriebe erklärt dazu: „Ich freue mich sehr, dass wir in den vergangenen Tagen das langersehnte Wiedersehen mit der Premium feiern konnten. Die Messe ist nicht nur zurück in Berlin, sondern hat auch ihr Konzept erfolgreich weiterentwickelt und wird künftig zeitgleich mit der Berlin Fashion Week stattfinden. Dieses Zusammengehen ist die richtige und konsequente Weiterentwicklung und ein starkes Signal des Aufbruchs für Berlin als Treffpunkt der Modebranche. Ich erhoffe mir davon eine Magnetwirkung für unsere Metropole und neue Perspektiven für Berlins Modewirtschaft.“

Kontakt

Tanja Mühlhans

Leitung Kreativ- und Medienwirtschaft, Digitalwirtschaft, Projekt Zukunft

Email

Das könnte Sie auch interessieren

  • © Uhura Digital GmbH for Berlin Fashion Week

    © Uhura Digital GmbH for Berlin Fashion Week

    © Uhura Digital GmbH for Berlin Fashion Week

    Berlin Fashion Week 2023

    Kategorie: Mode

    Mit einem neuen Konzeptwettbewerb startet die Berlin Fashion Week vom 16. bis 21. Januar in eine weitere Saison. Mehr

  • Gruppenfoto aller elf Designerinnen

    Gruppenfoto aller elf Designerinnen

    © Foto: Anne Deppe, Location: FvF Friends Space

    Neu in Berlin: Matter of Course

    Kategorie: Women Empowerment

    Individuelle Arbeiten und die Stärkung kleiner Handwerksbetriebe vereinen das Kollektiv. Mehr