© game – Verband der deutschen Games-Branche e. V.© game – Verband der deutschen Games-Branche e. V.

Deutscher Games-Markt wächst

Die Gaming-Branche feiert auch in Deutschland immer größere Erfolge. Der Computer- und Videospielmarkt konnte 2017 im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum von 15 Prozent verzeichnen. Der Gesamtumsatz wuchs damit auf 3,3 Milliarden Euro an. In fast jedem Zweig der Branche ließ sich laut dem Bundesverband der Branche game ein Umsatzwachstum feststellen:

  • Etwa 1,2 Milliarden Euro, und damit 1 Prozent mehr als im Vorjahr, wurden für digitale Spiele ausgegeben
  • Deutsche Spieler kauften für insgesamt 844 Millionen Euro digitale Güter und sorgten für ein Umsatzwachstum von 28 Prozent
  • 179 Millionen Euro bezahlten die Deutschen für Online-Netzwerke wie EA Access, Playstation Plus oder Xbox Live Gold

Die deutsche Hauptstadt Berlin geht in diesem vielversprechenden Markt mit gutem Beispiel voran. Laut einer durch die Berliner Landesinitiative „Projekt Zukunft“ der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in Auftrag gegebene Studie haben 140 Unternehmen, die auf dem Video- und Computerspielmarkt arbeiten, in Berlin ihren Hauptsitz. Das sind mehr als in jedem anderem Teil des Landes. Mit einem Umsatz von 250 Millionen Euro handelt es sich um eine sehr produktive Branche.

Das Land unterstützt diese positive Entwicklung über zahlreiche für Gamesunternehmen geeignete Wirtschaftsförderprogramme (u. a. ProFIT, GRW, Kredit Innovativ) sowie die Gemeinschaftsmessestände, die Dachmarkenkommunikation Games Capital Berlin #Gamescapital, die Netzwerkarbeit und Matchmakingformate.

Über zehn Ausbildungsstätten im Gamesbereich sowie Institutionen und Branchennetzwerke sorgen für lebhafte Vernetzung und produktiven Austausch. Auf diese Weise können die Fortschritte und das Fachwissen der Gamingbranche auch anderen Wirtschaftszweigen wie Marketing, Werbung, Film oder sogar dem Gesundheits- und Bildungswesen zugute kommen.  

author
Christoph Hohage

Games industry; Film - and Broadcasting industry

Email

Das könnte Sie auch interessieren