Deutsches Industriedesign goes Taiwan

Kategorie: Design

Angesprochen sind dabei insbesondere Unternehmen mit Geschäftstätigkeit im Bereich des industriellen Designs, der Materialforschung und Firmen, die internetbasierte und/oder kreative Lösungen für Produktgestaltung, Produktion und Dienstleistungen anbieten. 

Im Rahmen der Unternehmerreise wird die Fachkonferenz „German-Taiwanese Industrial Design – Opportunities for Cooperation“ am 21. November 2017 besucht, auf der die Unternehmen die Möglichkeit haben, sich zu präsentieren und Länder- und Branchenexperten zu treffen. Darüber hinaus beinhaltet die Reise individuell auf die Wünsche der Teilnehmer abgestimmte Firmenbesuche.

Der Anmeldeschluss zur Teilnahme an der Geschäftsanbahnungsreise ist der 28. August 2017.

Die Geschäftsanbahnungsreise nach Taiwan wird im Rahmen des Markterschließungsprogramms für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) von DEinternational Taiwan Ltd. in Zusammenarbeit mit der Auslandshandelskammer Taiwan (AHK Taiwan) und German Industry and Commerce Greater China (GIC) organisiert.

Kontakt

Tanja Mühlhans

Leitung Kreativ- und Medienwirtschaft, Digitalwirtschaft, Projekt Zukunft

Email

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gruppenfoto Mitglieder GCC Berlin auf Wiese

    Gruppenfoto Mitglieder GCC Berlin auf Wiese

    ©️ Timo Ohler

    Neu in Berlin: Gallery Climate Coalition

    Kategorie: Neu in Berlin

    Berliner Initiative bildet sich 2021, um den Kunstmarkt nachhaltiger zu gestalten. Mehr

  • © Alice Dietrich / Unsplash

    © Alice Dietrich / Unsplash

    © Alice Dietrich / Unsplash

    Discover Vienna: Design 2021

    Kategorie: Kreativwirtschaft

    Das spannende Outboundprogramm aus Wien sucht Berliner Startups aus der Designbranche. Mehr