Jetzt anmelden: Speed Datings mit Corporates und Investoren zur Langen Nacht der Startups

Bei den zwei Speed-Datings können Startups ihre Geschäftsideen in entspannter Atmosphäre mit Business Angels und Investoren diskutieren und sich mit etablierten Unternehmen über Erfahrungen, Know-how und Geschäftsideen austauschen. Zugesagt haben u.a. bereits die Unternehmen SAP, Osram, Huawei, RWE und die Berliner Textilfirma Peppermint sowie Investoren wie West Tech Ventures, Redstone Digital und Volkswagen Financial Services.

„Meet a Corporate“ und „Meet an Investor“ sind als offene Speed-Dating-Runden für die Teilnehmer der Langen Nacht der Startups am 5. September geplant. Die Plätze werden nach dem Prinzip „first come first serve“ vor Ort im Ludwig-Erhard-Haus vergeben. Wer sich vorab eine garantierte Teilnahme und eine Einladung zur Langen Nacht der Startups sichern möchte, hat bis zum 2. September die Möglichkeit sich hier zu bewerben.

Zuletzt brachte Projekt Zukunft Unternehmen der Old und New Economy im Juli 2015 auf dem Technologiefestival Tech Open Air zusammen. Hier trafen Startups beim Matchmaking „Back to the Future – Enterprise meets Corporate“ u.a. auf IBM, SAP, Volkswagen, Sparda Bank, die Ergo Versicherungsgruppe, Ullsteinbuch Verlage und Berolina.

Die Lange Nacht der Startups bringt am 5. September 2015 die europäische Gründerszene bereits zum 3. Mal in Berlin zusammen. Neben der Tageskonferenz ab 9:00 Uhr zu den Themen Gründung, Finanzierung und Partnering im Ludwig-Erhard-Haus finden Live-Pitches, ein Travel Hackathon und Preisverleihungen statt. Ab 17 Uhr bis Mitternacht präsentieren sich rund 160 Startups der breiten Öffentlichkeit an mehreren Locations.

Samstag, 5. September 2015
Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstraße 85, 10623 Berlin
19.30-20.30 "Meet an Investor"
20.45-21.45 "Meet a Corporate"