© Service Experience UG© Service Experience UG

Service Experience Camp 2016: „Design for Impact“

Organisiert wird das Event von Katrin Dribbisch, Manuel Großmann, Martin Jordan, Mauro Rego und Olga Scupin – fünf Berliner Service Designer, die der Glaube eint, dass Kollaborationstools und Designprozesse eine nachhaltige, positive Veränderung bewirken können. 

Das Service Experience Camp bietet die Möglichkeit, in einer Atmosphäre, die an Festivals erinnert, Kontakte zu knüpfen und sich zu vernetzen. In Workshops, Key Talks und Diskussionen sollen einflussreiche Ideen entstehen und weiterentwickelt werden, die zu Innovationen und Verbesserungen im Bereich des Service Designs führen.

Freuen Sie sich auf Begegnungen mit führenden Denkern und inspirierenden Sprechern aus der Service Innovation-Szene. In acht Key Talks rund um die Themen Innovation & Experience Design kann namhaften und internationalen Speakern wie Simone Carrier, Head of Service Design bei FutureGov in London oder Sneha Khullar, UX Managerin bei Ryanair Labs in Dublin, zugehört werden.

Interessierte aus der Service Design-Szene haben außerdem die Chance, im Rahmen der Open Sessions selbst auf der Bühne zu stehen und zu pitchen. Dabei gilt es, das Publikum in 60 Minuten zu inspirieren oder zu überzeugen und eigene Themen einzubringen, um daran mit anderen Experten zu arbeiten.

Was: Service Experience Camp, „Design for Impact“    
Wann: 18. und 19. November 2016
Wo: Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin