Content Hub

  • (1) POSITIONS Berlin Art Fair 2015, Foto: Edgard Berendsen. (2) abc art berlin contemporary, Installation View, 2016, Foto: Stefan Korte. (3) POSITIONS Berlin Art Fair 2015, Foto: Oana Popa. (4) Dierking | Wolfgang Ludwig, Kinemtische Scheibe XXX/5, 1970, Courtesy of Dierking, Zürich (5) Arena Berlin, Badeschiff, ©Thorsten Seide. (6) Arena Berlin, Halle, ©Markus Nass. (7,8) abc art berlin contemporary, Installation View, 2016, Foto: Stefan Korte.

    (1) POSITIONS Berlin Art Fair 2015, Foto: Edgard Berendsen. (2) abc art berlin contemporary, Installation View, 2016, Foto: Stefan Korte. (3) POSITIONS Berlin Art Fair 2015, Foto: Oana Popa. (4) Dierking | Wolfgang Ludwig, Kinemtische Scheibe XXX/5, 1970,

    Save the Date: Berlin Art Week

    Kategorie: Kunstmarkt

    Vom 13.–17. September findet die Berlin Art Week statt. Mehr

  • © Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz Generaldirektion

    © Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz Generaldirektion

    Call for Papers: EVA-Berlin-Konferenz

    Kategorie: Kunstmarkt

    Vom 8. - 10. November 2017 findet die EVA Berlin-Konferenz "Elektronische Medien & Kunst, Kultur und Historie" statt. Mehr

  • © foreign markets consulting, Berlin

    © foreign markets consulting, Berlin

    Markterkundungsreise nach Jakarta und Singapur

    Kategorie: Kunstmarkt

    Vom 05. bis 09. November 2017 findet eine Markterkundungsreise zum Thema zeitgenössischer Kunstmarkt in Indonesien und Südostasien statt. Mehr

  • © DaliBerlin.de

    © DaliBerlin.de

    Salvador Dalí-Ausstellung

    Kategorie: Kunstmarkt

    The 21st Century Dandy. Man’s Fashion from 1971 - 2017 wurde anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Berlin Fashion Week eröffnet. Mehr

  • Positions Berlin Art Fair, © Kulturprojekte Berlin, Foto: Oana Popa

    Positions Berlin Art Fair, © Kulturprojekte Berlin, Foto: Oana Popa

    Positions Berlin Art Fair, © Kulturprojekte Berlin, Foto: Oana Popa

    Call to participation

    Kategorie: Kunstmarkt

    Gesucht werden innovative Formate zur Stärkung des Kunstmarktes. Mehr